» » Übungen, die Sie auf dem Stuhl tun können

Übungen, die Sie auf dem Stuhl tun können

eingetragen in: Gesundheit & Fitness | 0

Es ist möglich, zu trainieren, ohne sich von Ihrem Stuhl zu bewegen, und diese Arten von Übungen können für Senioren oder Leute ideal sein, die andernfalls in den Methoden eingeschränkt werden, die sie verwenden können, um in Form zu bleiben. Hier sind einige Ideen für Bewegung, während Sie sitzen und fernsehen oder auch wenn Sie nur das Gefühl haben, sich hinzusetzen und gleichzeitig Ihre Muskeln trainieren zu lassen.

Es gibt mehrere Übungen, die Sie tun können, die nur die Rotationsfähigkeiten Ihrer Körperteile verwenden. Um Ihren Rücken zu stärken, versuchen Sie, den Beckenboden zu neigen. Diese können erreicht werden, indem Sie mit Ihrem Beckenbereich nach hinten in Richtung Stuhllehne drücken. Wenn Ihr unterer Rücken gegen die Stuhllehne gedrückt wird, lassen Sie den Druck los und kehren Sie in die normale Sitzposition zurück. Tun Sie dies kontinuierlich für etwa zehn oder zwanzig Wiederholungen.

Es gibt einige sehr einfache Übungen, die Sie tun können, während Sie für die oberen Teile Ihres Körpers sitzen. Versuchen Sie, Achselzucken zu machen (die Schultern nach oben zum Nacken und wieder nach unten zu heben) und Kreise zu ziehen (indem Sie Ihre Schultern mehrmals kreisförmig bewegen). Diese Übungen sollten auch in Sätzen wiederholt werden, kombiniert mit einigen Kopfrollen (die Ihren Kopf in einer kreisförmigen Bewegung bewegen), um Ihren Nacken zu stärken. Sie können den Kopf auch von einer Seite zur anderen neigen, um die Nackenmuskulatur zu dehnen.

Die Hände können auch trainiert werden, indem man beide Finger streckt und die Handgelenke im Kreis bewegt, um sie auszudehnen. Fingerbeugung ist auch eine nützliche Übung, und Finger können gestreckt werden, indem man eine Hand über die Finger der anderen legt und leicht zurückdrückt, bis der Druck spürbar ist. Knack deine Knöchel nicht. Um die Brustmuskeln zu trainieren, versuchen Sie, die Hände hinter dem Rücken zu verschränken und leicht nach oben zu drücken.

Wenn es um deinen Unterkörper geht, kannst du deine Beine trainieren, indem du sie vor dir ausstreckst und sie einzeln nach oben ziehst. Auch Knöchelpumpen, die die Füße bis zu den Zehenspitzen heben und dann wieder nach unten ziehen, sind nützliche Übungen.

Es gibt auch Übungen, die Sie in Ihrem Stuhl machen können, indem Sie leichte Gewichte und andere Geräte verwenden, die für kleinere Trainingseinheiten entwickelt wurden. Dieses Gerät wurde entwickelt, um deine Kraft zu verbessern. Stelle also sicher, dass du zuerst einige der Dehnübungen benutzt, um deine Muskeln auf die jeweilige Aufgabe vorzubereiten.

Kleine Gewichte oder Gewichtsbälle können auf verschiedene Arten sanft in den Händen gehoben werden. Sie können Locken ausprobieren, die gut für Ihren Bizeps sind, und sogar fliegen, um Ihre Schultermuskulatur zu stärken. Einfach das Gewicht vor dir zu halten, ist eine gute Übung, um sowohl deine Muskeln als auch deine Ausdauer zu stärken.

Gewichte mit Gurten können für Übungen gekauft werden, die Ihre Beinmuskulatur stärken – einfach die Gewichte auf die Knöchel schnallen und die oben genannten Dehnübungen machen.

Andere Trainingsgeräte können verwendet werden, wie zum Beispiel das vielgenutzte Bow Flex und andere elastische Materialien, die Muskelgruppen etwas stressen. Sie können Ihren Stuhl benutzen, um Ihren aktuellen Zustand zu erhalten und Ihren Körper zu stärken!